Böblingen - Sindelfingen - Herrenberg
Wochenblatt Logo
Wochenblatt Logo

Ratatouille mit Olivenöl

Zutaten: Mengen je nach Portionen/Geschmack:

Kartoffeln, rote und grüne Paprika, Zucchini, Aubergine, Gemüsezwiebeln, Knoblauch, Fleischtomaten, Olivenöl, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Stücke von Kartoffeln, roter und grüner Paprika, Zucchini, Aubergine, Gemüsezwiebeln, Knoblauch und Fleischtomaten einzeln in Olivenöl aus Katalonien oder Kreta anbraten. Kartoffeln zuerst, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch zum Schluss. Die Gemüse mit Kräuter der Provence, Pfeffer und etwas Salz würzen und in einen größeren Schmortopf geben. Kurz weiterschmoren lassen und abschmecken. Das Ganze dann vom Herd nehmen, abkühlen lassen und mit Olivenöl beträufeln.

Text, Bild: rgz/zait.de