Böblingen - Sindelfingen - Herrenberg
Wochenblatt Logo
Wochenblatt Logo

Pasta mit Trüffel

Zutaten für 4 Personen:

400 g Mehl, 4 Eier, Wasser, 1 Teelöffel Olivenöl Extra Vergine, 8 Esslöffel Parmigiano Reggiano (18 Monate gereift und gerieben), 4 Esslöffel Trüffel (gerieben), 150 g Butter

 

Zubereitung:

Alle für die Tagliolini vorgesehenen Zutaten verkneten. Den Pastateig in Folie wickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig dünn ausrollen und mit einem scharfen Messer in schmale Streifen schneiden (ca. 1 cm). In einem Topf Salzwasser mit einem Tropfen Öl zum Kochen bringen. Die Tagliolini hineingeben und ca. 3 Minuten kochen lassen. Etwas Kochwasser in eine Pfanne geben und die Butter darin schmelzen lassen, den geriebenen Parmigiano Reggiano und den Trüffel hineingeben. Die gekochte Pasta in die Soße geben und gut mit dieser verrühren.

Text, Bild:Foto: rgz/PARMIGIANO REGGIANO/John Holdship