Böblingen - Sindelfingen - Herrenberg
Wochenblatt Logo
Wochenblatt Logo

Frühjahrsputz im Bad

Ein Pumpzerstäuber gefüllt mit einem Liter Wasser und einem Eßlöffel Zitrone sorgt für mehr Sauberkeit im Bad. Einfach auf Armaturen, Kacheln oder Waschbecken gesprüht löst die Mischung Kalk- und Wasserflecken und sorgt gleichzeitig für einen frischen Duft.

So wird der Duschvorhang sauber

Duschvorhänge die unansehlich geworden sind wandern bei 30° Grad in die Waschmaschine. Mit dazu kommt statt Waschmittel eine Tasse Essig. Hinterher ist der Vorhand wieder sauber.

So wird der Abfluß frei

Wenn das Wasser im Waschbecken immer langsamer abfließt reicht es oft ein Tütchen Backpulver und einen Schuss Essig in den Abfluß zu geben. Es schäumt und brodelt. Wenn das vorbei ist einfach mit heißem Wasser nachspülen.

Text: an, Bild: Adobe Stock,